Metropolregion Rhein-Neckar
Tage
Stunden

Bildungsgipfel

4. und 5.11.2021

Hackathon

Beim Hackathon der educon 2021 möchten wir Bildung weiter denken. Auf dich warten anspruchsvolle Aufgaben, spannende Mitdenker:innen – und viel Spaß. 

Wir möchten wissen, welche Herausforderungen du für die Bildung siehst. Welche Probleme begegnen dir in deinem Umfeld? Auf welche Fragen suchst du eine Antwort?

Auf der educon wird Bildung langfristig und vor allem nachhaltig gedacht. Hier wird nicht nur geredet, sondern auch gemacht. „What happens at educon stays at educon“ kommt für uns nicht in Frage. Deshalb möchten wir dieses Jahr ausgewählte Ideen prämieren und eine kleine Anschubfinanzierung für die Umsetzung von Folgeinitiativen leisten. Die Finanzierung kann an neue Projekte, Konzepte und Start-ups, aber auch an neue Kooperationen bestehender Initiativen gehen. Besonders richtet sich die Anschubfinanzierung an Teilnehmende des Hackathons. Auch nationale und internationale Zusammenarbeiten sind möglich und sogar erwünscht.

Anmeldung zum Hackathon

Hier kannst du dich in wenigen Augenblicken zum Hackathon anmelden.

Call for Challenges

Hier kannst du Challenges einreichen, die durch den Hackathon bearbeitet werden.
Wir freuen uns auf kreative Vorschläge!

Bei einem Hackathon werden aktuelle Herausforderungen bearbeitet und Lösungsvorschläge entwickelt. Im Frühjahr 2020 resultierten zahlreiche Herausforderungen aus der Covid-19-Pandemie, z.B. wie Homeschooling sinnvoll organisiert werden kann, und wo Eltern und Lernende Unterstützung benötigen.